Homepage

Werbung

Arbeite mit am Vorsprung durch Technik

Wie wäre es mit einem Job bei Audi?

Wie wäre es mit einem Job bei Audi? job-audi_01

„Some call it work. We call it passion“. Unter diesem Motto sucht einer der technischen Innovationsleader Deutschlands Unterstützung. Dabei hat Audi nicht nur viele interessante Tätigkeitsfelder parat, sondern auch einen visuellen ungemein schön gestalteten Spot. Der lohnt sich aus Eye Candy-Sicht auch für Leute, die eigentlich gar nicht nach einem Job suchen.

„Wie sieht ein ganz normaler Arbeitstag in einem Unternehmen aus, das die Zukunft gestaltet? Erfahren Sie mehr über die Menschen, deren Beruf ihre Leidenschaft ist.“

Ich finde ja immer wieder interessant, was alles abseits des stereotypischen Konstruktions-Laufbandes bei Automobil-Unternehmen abläuft. Das ist deutlich breiter als man zunächst annimmt. Technische Innovationen, die für viele von uns überhaupt nichts mit Autos zu tun haben, werden als Instrumente benutzt oder auf ihre Eignung hinsichtlich einer Feature-Erweiterung geprüft. Und so gibt es dann eben auch etliche unterschiedliche Tätigkeitsfelder, auf denen man sich austoben kann. Von Virtual Reality bis echtes Racing auf der Rennstrecke.

Welche offenen Stellen es gerade gibt, sowie die Möglichkeit, sich direkt online zu bewerben, seht ihr auf der Website von Audi. Aktuelle Informationen findet ihr aber natürlich auch jederzeit auf Facebook. Und ohne Witz: Gegen Ende meines Studiums hatte ich Audi in meiner Liste namens „geile Unternehmen, bei denen ich arbeiten möchte“. Leider gab es damals keine passende Stelle. Vielleicht aber ja für euch, denn von Schülerpraktikum über ein duales Studium bis hin zum Trainee-Programm gibt es allerlei möglichkeiten für Absolventen und Berufseinsteiger.

Wie wäre es mit einem Job bei Audi? job-audi_02

Mit freundlicher Unterstützung von Audi.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 4055 Tagen.