Homepage

James liefert bei Radio-Streich ab

Zufalls-Telefonnummer als persönliche Referenz in der Job-Bewerbung

Zufalls-Telefonnummer als persönliche Referenz in der Job-Bewerbung hamish-and-andy-Random-Job-Reference

Die Radio-Moderatoren Hamish & Andy haben bereits die ein oder andere unterhaltsame Aktion umgesetzt, die es in meinen Blog geschafft haben. Dieser Klassiker hier kommt mir auch sehr bekannt vor, aber anscheinend hatte ich den hier noch nicht, also liefere ich ihn nach, für alle, die nochmal darüber Schmunzeln wollen oder es noch nicht kennen. Gerade in Zeiten wie diesen ist es ja auch mal angenehm, zu sehen, dass Leute hilfsbereit und nett sind. Wobei vermutlich wieder irgendwelche Stänkerer daher kommen, die sagen, dass man halt nicht lügen sollte…

Jedenfalls rufen die beiden eine Zufallsnummer an und fragen, ob die Person nicht als Referenz für einen Bewerbungsprozess herhalten könnten. Und der neue beste Freund liefert und liefert und liefert – klasse!

„When calling a random number to see if they’ll be a strangers‘ job reference, we’ve accidentally found the best bloke in Australia…“

via: bestofyoutube

Ein Kommentar

  1. Pingback: Links+Dings aus der Kalenderwoche 2019/08 - DenkfabrikBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5048 Tagen.