Homepage

Originelles Instagram-Projekt

100 Days of Rainbows

100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_01

Die Fotografin und Künstlerin Julie Seabrook Ream beschreibt sich selbst bildervoll als „artist ?✏?️✨ & a mommy ???? who never could pick a favorite color…?❤?????“. Das zeigt bereits, welche verzuckerte und knallbunte Bilderwelt man bei ihr erwarten kann. Aber ihre Reihe #100daysofrainbows ist tatsächlich ziemlich spitze. Allerlei Alltagsgegenstände mehr oder weniger gekonnt und kreativ in Farbverläufe angeordnet. Mittlerweile ist die Dame schon bei 94 angelangt, die letzten schafft sie auch noch!

„I LOVE rainbows so much that I decided to see how many rainbows I could create and photograph. So whether you like art supplies or nature objects, kitchen bowls or chicken eggs, there is a rainbow for you! Enjoy!“

100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_02
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_03
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_04
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_05
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_06
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_07
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_08
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_09
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_10
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_11
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_12
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_13
100 Days of Rainbows 100-days-of-rainbows_14

Mehr Bilder von Seabrook Ream gibt es auf Instagram zu sehen, ihre Kunst kann man auf Etsy kaufen, sind allerdings größtenteils „nur“ Prints der Motive.

/// via: ufunk

3 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Vincent Beneche (@crealoop)

  3. Pingback: @mathiasjacobi

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5075 Tagen.