Homepage

Pongfinity-Challenge

$100, wenn man den Tischtennis-Aufschlag pariert bekommt

$100, wenn man den Tischtennis-Aufschlag pariert bekommt 100-dollar-tischtennis-aufschlag-return-challenge

Wir waren am Wochenende mal wieder nach längerer Zeit Tischtennis spielen und ich habe richtig gemerkt, wie eingerostet ich bin. Okay, kann auch daran liegen, dass ich ob der niedrigen Temperaturen zumindest zu Beginn im Wintermantel und Schal gespielt habe, ähem… Mit der Zeit ging es besser und die Angaben kamen wieder flüssiger. Muss mir wohl auch mal einen vernünftigen Schläger zulegen statt immer mit unserem Billigschläger von Tiger zu spielen.

Gerne wäre ich ja bei diesem Schauspiel dabei gewesen! Sei es nun als Teilnehmer oder Zuschauer. Die Leute von Pongfinity haben Leuten 100 Dollar geboten, wenn sie es schaffen, einen Aufschlag von ihnen zu returnieren. Die hatten natürlich ordentlich Drall, dafür gab es auch drei Versuche pro Person. Eigentlich recht fair!

„Can a Regular Person Receive PRO Table Tennis Serves? We challenged strangers in Los Angeles for a chance to win $100!“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Tischtennis mit Löchern spielen - Punktgewinn

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5765 Tagen.