Homepage

Kannst du alle 7 Unterschiede erschmecken?

FehlerFindFreitag Nr. 95

FehlerFindFreitag Nr. 95 FFF-95_teaser

Neue Woche, neuer „FehlerFindFreitag“! Auch heute habe ich wieder ein Bild für euch, das vermeintlich zweifach existiert, aber dann doch nicht ganz identisch zueinander ist. Beinahe ironisch finde ich ja, dass am heutigen 30. September nicht nur „Internationaler Übersetzertag“ bzw. „Hieronymus-Tag“ ist, sondern seit 2015 auch „Tag der Legasthenie und Dyskalkulie“ – zumindest Ersteres ist für das (schriftliche) Übersetzen jetzt nicht gerade förderlich. Bevor ich da ein „Lager“ bevorzugt behandle habe ich mich für das heutige Motiv lieber für einen Aktionstag entschieden, der am letzten Freitag im September gefeiert wird: den „Tag des Deutschen Butterbrotes“!

FehlerFindFreitag #95: Schöne Schnitten

Ja, das ist so ein nordeuropäisches Ding mit den Schnittchen, aber wir Deutschen können halt auch irgendwie nicht ohne richtig gutes Brot. Ich meine, eine ganze Mahlzeit wurde danach benannt, so dass wir selbst Suppe oder Sushi zum „Abendbrot“ zu uns nehmen. Abends gibt es aber natürlich auch Brot. Und morgens. Und manchmal auch mittags. Selten bis nie sieht das so schnieke aus wie bei diesen schönen Schnittchen hier auf dem Bild. Aber Obacht: Zwischen den zwei Bildern gibt es exakt 7 Unterschiede – wie viele davon könnt ihr ausfindig machen?

FehlerFindFreitag Nr. 95 FFF-95
(Je nach Device könnte das Bild etwas größer oder übersichtlicher werden, wenn ihr darauf klickt und es in der Lightbox öffnen lässt.)

Die Auflösung…

… gibt es wie eigentlich immer auf der zweiten Unterseite dieses Blogbeitrags (im formschönen Vergleichs-Slider!) zu sehen, damit ihr auch nicht zufällig darauf schauen könnt.

Dieser Beitrag hat mehrere Seiten:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5928 Tagen.