Homepage

50 Kurzweilige Sachen zu "Tischtennis"

Pong, aber man steuert den Ball

Keine Ahnung, weshalb DevBanana da ständig einen Fußball einblendet, wenn es doch eigentlich um Pong, Tennis oder letztlich Tischtennis geht, aber es ist ganz interessant (und teilweise auch Schwindelerregend) anzuschauen, wie er nach und nach […]

Tischtennis mit Löchern spielen

Neulich erst haben die Jungs von Pongfinity es Passent:innen schwer gemacht, die beim erfolgreichen Returnieren eines Aufschlages 100 Dollar einsacken konnten, dieses Mal machen sie es sich gegenseitig und teilweise sogar selbst schwer. Nach jedem […]

$100, wenn man den Tischtennis-Aufschlag pariert bekommt

Wir waren am Wochenende mal wieder nach längerer Zeit Tischtennis spielen und ich habe richtig gemerkt, wie eingerostet ich bin. Okay, kann auch daran liegen, dass ich ob der niedrigen Temperaturen zumindest zu Beginn im […]

Auf allem möglichen Tischtennis spielen

Wir wissen ja bereits, dass man so ziemlich mit allem Tischtennis spielen kann, takkyuu geinin demonstriert uns jetzt auch noch, dass man so ziemlich AUF allem Tischtennis spielen kann. Zumindest, wenn man gut und geduldig […]

Gläserne Tischtennisplatte

Meiner Meinung nach hat man im folgenden Video etwas zu sehr einen auf Videokunst gemacht, aber schick schaut so eine gläserne Tischtennisplatte ja schon aus. Da sollte man dann nur nicht vor Wut mit dem […]

Ping-Pong-Trickshots auf Mobiliar: „PLANK“

So mag ich Werbung! Ungezwungen, verspielt, kreativ. Klar, Tischtennisball-Trickshots gibt es seit Ewigkeiten, das ist alles nicht wirklich neu, aber immer wieder nett anzuschauen. Vor allem, wenn es so stilistisch reduziert und sauber dargestellt wird, […]

Tischtennis auf Schneeplatte und mit Eisschläger

Die Leute von Pongfinity haben den vielen Schnee einfach mal ausgenutzt, um eine Tischtennisplatte zu erstellen. Das klingt vermutlich einfacher, als es letztlich ist, das Ergebnis erscheint mir aber erstaunlich bespielbar. „We built a ping […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann und Kristian Gäckle.

Langeweile seit 5990 Tagen.