Homepage

18-Karat Monopoly Spiel aus Gold

Games
Maik - 20.10.10 - 14:33
18-Karat Monopoly Spiel aus Gold monopoly_GOLD

Endlich ist aus dem Monopolspiel das geworden, wofür es schon immer bestimmt war: Eine Spielerei für Reiche. Juwelier Sidney Mobell aus San Francisco hat eine Version des Brettspieles aus purem 18-karätigem Gold und Juwelen erstellt, welches im Museum of American Finance ausgestellt wird. 42 Diamanten stellen die Punkte der Würfel dar, die bereits 10.000 $ wert sind. Der Gesamtwert des Spiels übersteigt die überteuerten „Normal“-Sonderausgaben doch tatsächlich und landet bei einem Schätzwert von etwa 2 Mio. US-Dollar.

Bis Oktober 2012 ist diese besondere Version noch in New York zu bestaunen. Nach dem Sprung gibt es noch ein kurzes Video, welches uns diese unglaubliche Kreation im Detail zeigt. Und nur als Hinweis: Bald steht Weihnachten vor der Tür!


(via)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4473 Tagen.