Homepage

Hätten wir das auch geklärt

Ach dafür sind die Schnürsenkellöcher in Laufschuhen!

shoelaces

Kennt ihr diese vermeintlich überflüssigen Löcher beim Schnüren von Laufschuhen? Ich habe immer gedacht, das ist vielleicht, wenn man einfach enger schnüren möchte oder die Schnürsenkel so lang sind, dass man sie noch einmal um das Fußgelenk herum schnürt. Aber nein, die haben tatsächlich einen Sinn, den man jedoch nur weiß, wenn man es gesagt bekommt. Nur gut, dass YouTuber Illumiseen und sagt und vor allem zeigt, wofür die da sind. Schlaufen ist das Zauberwort!


Muss ich beim nächsten Mal mal ausprobieren. Also 2017 oder so… Ja, ich muss mal wieder Laufen gehen. Seh ich ein, sonst geh ich ein.

/// via: likecool

5 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  3. Pingback: @maschaper

  4. Pingback: @Illumiseen

  5. Pingback: legal.hardcore.germoney ~ sunday.special | monstropolis

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.