Homepage

Unser Reisebericht als Video

Visiting Sunshine

ReisenVideos
Maik - 13.02.13 - 17:05
Unser Reisebericht als Video: Visiting Sunshine

Wow. Das war mein längster Urlaub, den ich jemals hatte! Und ich will auch gar nicht lang schnacken, einen ausführlichen Reisebericht werdet ihr noch samt Fotos erhalten.

Hier aber etwas ganz Neues, was ich noch nie gemacht habe: Eine Videozusammenfassung. Viele tolle, kleine Eindrücke unserer diversen Stationen. Ein wenig Eyecandy, was wie ich finde doch erstaunlich okay geworden ist, dafür, dass ich es nebenbei mit dem Handy gefilmt habe (okay, meine Freundin fand das manchmal etwas zu wenig „nebenbei“, aber das Ergebnis sollte mir Recht geben).

Ich bin sehr auf eure Meinungen gespannt! (und würde mich natürlich wie Bolle über Verlinkungen und Einbindungen freuen :) )


Unser Reisebericht als Video: Visiting Sunshine
Unser Reisebericht als Video: Visiting Sunshine

A little video summary of our vacation, escaping the cold german winter. Between 01/19 and 02/08 my girlfriend and I have been to Florida (mainly Miami and Orlando) and at the Bahamas. These are some visual memories, hope you enjoy them as much as we do.

All the content has been filmed with my iPhone 4s. And sadly I came up with the idea of making this clip after the first week of the vacation, so you miss a lot of great fun we had.

MUSIC: Angus & Julia Stone – Big Jet Plane (http://youtu.be/L_bxbYpMb3M)

Großer Dank geht an dieser Stelle auch noch einmal an Martin (wihel), Andreas (seitvertreib), Willy (DrLiMa) und Buzz-T (blogbuzzter), die euch während meiner Abwesenheit mit ordentlich Content gefüttert haben. MERCI!

24 Kommentare

  1. w00t says:

    Die Tatsache, dass du Stellvertreter engagiert hast – genial.
    Der Content der Vertreter – sehr gut.
    Dein Video über deinen Urlaub – kurzweilig!

    Beachtet man dann noch, dass man hier Ausschnitte aus dem ganz persönlichen Leben eines Bloggers sieht, dessen Blog man doch öfters mal besucht, dann bekommt das eine interessante Tiefe. Btw, wie hast eigentlich die Szene bei 0:18 gefilmt? Aus dem Flugzeugfenster (gut, wie auch sonst, ne)? Wenn ja, dann echt cool.
    Und gute Musik, aber das ist hier ja Standard :-)
    Oh und willkommen zurück übrigens. Ich habe zwar keine Ahnung, weshalb du wieder nach Dtl. zurückgekommen bist, aber hey, so haben wir wenigstens unsere tägliche Dosis „Blogstasy“ wieder ;-)

  2. Maik says:

    @w00t: Vielen Dank für den tollen Kommentar, hat mich sehr gefreut! :)
    Ja, genau, das bei 0:18 habe ich einfach aus dem Fenster gefilmt, schaut erstaunlich nicht danach aus, gell?

  3. Nadja says:

    Sieht nach einem sensationellen Urlaub aus und das Video ist auch richtig geil gemacht. Bekomm ich glatt Fernweh. Aber glücklicherweise nur noch 136 Stunden, dann geht’s auch für mich endlich wieder gen Sonne. :)

    Willkommen zurück auch von mir!

  4. Ben says:

    Und hast du Dexter´s Wohnung eigentlich besuchen dürfen? :)
    Oder Burn Notice Locations? :)
    Scheint auf jedenfall ein geiler Urlaub gewesen zu sein.
    Und guten Schock bekommen als du ins kalte Deutschland zurück gekommen bist?

  5. Matze says:

    Schöne Sache! Komme wirklich immer gerne auf diesen Blog!

  6. Ui, das ist aber gut geworden! Und „nur“ mit dem Handy gefilmt! Großes Kompliment!

  7. Jörg says:

    Was soll man sagen weg mit den langweiligen Fotoabenden und her mit solchen schönen Video Eindrücken und die Musik passt wie alles im Film!
    Tolle Arbeit und schön das Ihr das Teilt!

  8. Maik says:

    @Nadja: Danke. Dir viel Spaß, wo geht es denn hin?
    @Ben: Dexter’s Wohnung ist leider mittlerweile abgeriegelt, aber eine Miami Metro Police-Location konnte ich knipsen. :) Burn Notice Loft war leider schlecht zu erreichen, das ging nicht mehr zeitlich… :(
    @Matze: Freut mich, wenn es und er gefällt!
    @seitvertreib: Danke!
    @Jörg: Ebenso danke! :)

  9. Buzzter says:

    Sieht aus als hätte es sich gelohnt dich mal aus dem Käfig zu lassen ;)

    Sehr schön ist es geworden!

  10. Wow, toll geworden, das Video.

    Welcome back!

  11. Mario says:

    Wirklich ein tolles Video! Es fängt richtig schön die Stimmung eines Urlaubes ein, und was ich besonders schätze, Sehenswürdigkeiten sind (fast) egal, es sind die Impressionen, die bleiben. Und die hast Du klasse eingefangen!

  12. Änne says:

    Zum Träumen schön…..Fernweh

  13. Maik says:

    @ONLY: Danke und danke. :)
    @Mario: Stimmt, kaum richtige „Must-Sees“, jetzt, wo du es sagst. :)
    @Änne: Das tut mir leid. ;)

  14. Mokka says:

    Respekt! Tolles Video: Perfekte Hintergrundmusik, sehr schöne Szenen – ich freue mich auf weitere Clips von Dir!

  15. Marcel says:

    Schönes Video! Immer wieder erstaunlich, was Smartphones heute für eine Videoqualität aufweisen.

  16. Pingback: Twelve Days in Oman - Schöner Reise-Edit | LangweileDich.net

  17. Pingback: Everywhere and Nowhere - Visuell ansprechende Reisemomente | LangweileDich.net

  18. Pingback: So funktioniert die ‚Kiss Cam‘ im Stadion - Hinter der Show zur Show | LangweileDich.net

  19. Pingback: Fernwehmacher: Travel Love | LangweileDich.net

  20. Pingback: GO Cuba - Nach dem Video buchst du direkt deinen Flug | LangweileDich.net

  21. Pingback: Kiss Cam Fail beim Bulls-Spiel - Wenn dein Freund ein ignoranter Arsch ist | LangweileDich.net

  22. Pingback: Schöne Reiseimpressionen: Ein Jahr Australien | LangweileDich.net

  23. Pingback: Fernweh? Ab auf die Bahamas! - Reise-Angebot von British Airways | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.