Homepage

Aktzeichnen mit Matrix-Effekt

Art
Maik - 22.03.13 - 17:02
Aktzeichnen mit Matrix-Effekt

Tolle Idee, noch bessere Umsetzung. Zur Bewerbung des Londoner Zeichenkurses The Book Club haben mehrere Personen eine nackte Person gezeichnet. Diese Bilder wurden dann gekonnt mit Stopmotiontechnik aneinander gesetzt, so dass ein 360°-Rundumeffekt entsteht. Richtig gute Umsetzung, die zudem ihr Ziel errreicht: ich habe grad wieder Lust, was zu kritzeln.

„Every easel in a life drawing class captures a different angle of the model. We created the film by editing each drawing with the next, moving around the circle of easels.“


via: Bilderandieseitvertreib

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3735 Tagen.