Homepage

Lang überfälliger Supercut

Alle „Motherfuckers“ von Samuel L. Jackson

Film
Maik - 01.08.14 - 12:19
Alle "Motherfuckers" von Samuel L. Jackson motherfuckersupercut

Oliver Noble und Ben Craw von der Huffington Post haben alle fluchenden Auswüchse Samuel L. Jacksons in Form des Wortes „Motherfucker“ zusammen geschnitten. Angeblich. So ganz lässt sich das nicht glauben, sind es doch „nur“ 171 Exemplare seit 1988. Also eigentlich nur 6,57 im Jahr. Okay, dieses ist noch nicht vorbei, schauen wir mal, was da noch kommt… Jedenfalls ein mehr als überfälliger Supercut!


We wish Samuel L. Jackson another 171 motherfuckers, of health, happiness and success.

„School Daze“ (1988): 1 motherfucker
„Jungle Fever“ (1991): 7 motherfuckers
„Strictly Business“ (1991): 1 mother- what
„Menace II Society“ (1993): 5 motherfuckers
„True Romance“ (1993): 4 motherfuckers
„Fresh“ (1994): 1 motherfucker
„Pulp Fiction“ (1994): 26 motherfuckers
„Die Hard: With a Vengeance“ (1995): 7 motherfuckers
„Hard Eight“ (1996): 1 motherfucker
„The Great White Hype“ (1996): 2 motherfuckers
„The Long Kiss Goodnight“ (1996): 3 motherfuckers
„Jackie Brown“ (1997): 37 motherfuckers
„The Negotiator“ (1998): 2 motherfuckers
„Rules of Engagement“ (2000): 5 motherfuckers
„Shaft“ (2000): 13 motherfuckers
„Formula 51“ (2001): 6 motherfuckers
„Basic“ (2003): 2 motherfuckers
„In My Country“ (2004): 1 you mother- [choke move]
„Freedomland“ (2006): 1 motherfucker, 1 brotherfucker
„Snakes on a Plane“: 3 motherfuckers
„Black Snake Moan“ (2006): 6 motherfuckers
„Soul Men“ (2008): 24 motherfuckers (2 bleeped), 2 mother-
„Arena“ (2011): 1 motherfucker
„Meeting Evil“ (2012): 1 motherfucker
„Django Unchained“ (2012): 4 motherfuckers
„Oldboy“ (2013): 8 motherfuckers
„RoboCop“ (2014): 1 motherfucker (bleeped)

via: ufunk

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4298 Tagen.