Homepage

Originelle Galerie

Bei der „Post It Show“ gibt es Kunst im Kleinformat

Bei der "Post It Show" gibt es Kunst im Kleinformat Post-It-SHow-14_01

In Los Angeles wurde Anfang Dezember die 14. Ausgabe der von Giant Robot initiierten sogenannten „Post It Show abgehalten. Das ist quasi eine Galerie, in der nur Post-Its hängen. Künstler diverser Stile und Genres haben ihre jeweiligen Kunstwerke auf das Format des kleinen Klebezettels geschrumpft und bieten so gesammelt nicht nur ein sehr inspirierendes Mosaik-Bild auf der Wand, sondern auch sehr effizientes und inspirierendes Begutachten durch Besucher. Mir gefällt dieses Konzept sehr, zumal kleinere Formate ja aufgrund ihrer Fläche häufiger und schneller die Kreativität anzustacheln wissen.

„I think Post-its are great since they’re ubiquitous items that people doodle on and at the same time provides a great medium that confines but at the same time challenges.“ (Eric Nakamura, Giant Robot)

Bei der "Post It Show" gibt es Kunst im Kleinformat Post-It-SHow-14_02
Bei der "Post It Show" gibt es Kunst im Kleinformat Post-It-SHow-14_03
Bei der "Post It Show" gibt es Kunst im Kleinformat Post-It-SHow-14_04
Bei der "Post It Show" gibt es Kunst im Kleinformat Post-It-SHow-14_05
Bei der "Post It Show" gibt es Kunst im Kleinformat Post-It-SHow-14_06

Über 400 Künstler (unter anderem „The Simpsons“-Schöpfer Matt Groening) haben mitgemacht und ihre Werke für jeweils 25 Dollar das Stück zum Verkauf gestellt. Viele weitere Eindrücke von der Ausstellung gibt es über den Hashtag #PostItShow14 auf Instagram zu sehen.

via: thisiscolossal | Bilder: Mark Todd, huntzhuntz, apbozalis & giantrobot.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5164 Tagen.