Homepage

The User is Drunk

Betrunkener testet deine Website

Betrunkener testet deine Website The-User-is-drunk

Richard Littauer ist Entwickler und UX-Experte (s. Website oder Github-Profil). Beim MIT Media Lab auf Balit arbeitet er an technisch tollen Dingen und stellt nun sein Expertentum in Form von Reviews zur Verfügung. Betrunken. Denn seiner Meinung nach sollte jede Website so gut sein, dass sie auch ein betrunkener User versteht.

„One of the core tenets of UX is that you’ve got to design like ‚the user is drunk.‘ Any feature of your site has to be able to be used by someone who could be drunk – because, invariably, the user will mess it up otherwise. Wonderful idea. The thing is, it is hard to test.“

Ein „Brewsability“-Tests von Littauer kostet 250 Dollar. Und tatsächlich hat bereits jemand ihn und seinen Biervorrat gebucht. Das durchaus unterhaltsame Ergebnis gibt es hier zu sehen. Wahrlich keine schlechte Geschäftsidee!

/// via: eay

3 Kommentare

  1. Pingback: Blogbox-Kurios (@BBKurios)

  2. Pingback: @niklausgerber

  3. Pingback: @mbrucke

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4423 Tagen.