Homepage

Bewerbungsmail-fail

Montag, 08:21 Uhr: Über unseren Institutsverteiler erreicht mich eine E-Mail mit einem interessanten Praktikantengesuch von Unternehmen XY.

Dienstag, 20:53 Uhr: Ich schicke der in der Mail angegebenen Kontaktperson meine Bewerbungsunterlagen.

Dienstag, 22:10 Uhr: Ich erhalte eine Antwort von der in der Mail angegebenen Kontaktperson. Wird sicherlich nur eine mehr oder weniger automatische Antwort sein, in der der Eingang meiner Mail verkündet wird und ich darum gebeten werde, geduldig zu sein. Aber nein:

„Lieber Absender, vielen Dank für Ihre E-Mail. Seit heute bin ich nicht mehr für Unternehmen XY tätig. Bitte wenden Sie sich an Kontaktperson B.“

Wie schnelllebig das Business heutzutage doch sein kann. Und wie seltsam das Wort „schnelllebig“ aussieht…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4331 Tagen.