Homepage

Eisige Unterhaltung

Montagsgefühle

Montagsgefühle montsgefuehle_20180319

Statt achtlosem, empfehle ich euch achtvollen Umgang mit dem Montag. Denn genau so viele Videos habe ich in der heutigen Ausgabe für euch im Gepäck. Und der Großteil demonstriert ganz gut, dass Wochenbeginne mit Winterwetter nochmal eine Schüppe demotivierender sein können…

Den Tag richtig beginnt man mit einem guten Frühstück. Wie wäre es mit frischem Fisch? Oder doch gefrorener…?

Dann wäre da der Weg zur Arbeit und mein Hinweis an euch, einfach die kleinen positiven Dinge des Tages wertzuschätzen. Zum Beispiel, wenn ihr GANZ alleine in einer Bahn seid. Dann hört euch niemand singen, wie toll!

U-Bahn-Fahren ist dazu nicht nur schneller als Laufen, sondern auch sicherer, zumindest bei vereisten Straßen. Bewegtbildbeispiel:

Wie man dagegen gekonnt auf Eisflächen unterwegs ist und vor allem verdammt schnell sein kann muss, zeigen die Kollegen hier, als eine unterirdische Welle die Eisfläche zum Bersten brachte.

Zum Vergleich dazu noch einmal die vereiste Straße:

Vielleicht ist das auch ein Zeichen, den PKW einfach mal stehen zu lassen. Ist ja eh total umweltschädlich und kostet auch viel mehr Geld. Vor allem in diesem Fall von „Instant Karma“:

Okay, dafür kann man mit dem eigenen Wagen natürlich viel mehr Gepäck transportieren…

Das war doch heute mal eine lockerleichte Runde, oder nicht? Da braucht ihr doch eigentlich gar kein Wohlfühlvideo zum Abschluss, richtig? Okay, okay, okay – ich füge mich eurem Willen! Hier ein Mann, der Vögel füttert. You are welcome.

Happy monday

via: likecool, twistedsifter, reddit, boingboing, kraftfuttermischwerk, digg, hans-wurst & digg.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4393 Tagen.