Homepage

Die alte Suche nach der entscheidenden Kugel

BINGO!

BINGO! BINGO-animated-short

Die Leute von Cartoon Box haben unter der Leitung von Patrick Schoenmaker mit „BINGO!“ einen sehr kurzweiligen Kurzfilm animiert, der durch die skurrilen Zufälle sehr an gewisse Szenen aus den „Werner“-Filmen erinnert. Nur irgendwie goldiger und mit erstaunlich viel Altersheim-Authentizität. Also, denke ich mir einfach mal. Was Bingo angeht war ich bisher ja (bis auf die alljährliche Runde zur re:publica) recht emotionslos neutral…

„In a sad nursing home, where the personel have no regard for the elderly, a spirited and competitive old lady called Gerda has one consolation: the weekly bingo night. When the last drawn bingo ball suddenly disappears, she starts an absurd quest to retrieve it, turning the lifeless place upside down in the process.“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Wie weit würdest Du für ein Bingo gehen? - kleinstadtgedanken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4421 Tagen.