Homepage

Überraschung für herzlichen Kleinladenbesitzer

Cash Mob for Avi

Lifestyle
Maik - 15.10.14 - 13:52
Cash Mob for Avi avi_cash-mob

Avi Gandhi ist in der Kleinstadt Levittown wohl bekannter und beliebter als der Bürgermeister. Der Kleinladenbesitzer steckt sein Herzblut in den Laden und die Menschen, die ihn besuchen. Stets hat er ein offenes Ohr und einen lustigen Spruch auf Lager. Doch trotz sieben Tage Arbeit die Woche wollen die Zahlen einfach nicht stimmen, die Insolvenz droht. Ganz abgesehen von der fehlenden Zeit für die wichtigen Dinge im Leben, wie die eigene Familie.

Um Avi aufzuheitern haben Liz Morrison und all die Freunde und Kunden von ihm einen Flash Mob veranstaltet, bei dem ein Samstag zum besten Verkaufstag des Jahres wurde.

„On what should be a slow Saturday, dozens of customers fill his small store, purchasing dusty items off his shelves. When Avi starts to catch on, the emotion of the day takes over.“

Sehr emotionale Geschichte, tolle Überraschung! Wer mehr darüber erfahren und Avi unterstützen möchte, kann das hier machen.

via: bitsandpieces

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4453 Tagen.