Homepage

1736 Mal Kurzweiliges in "bewegte Bilder"

Conan: Christmas Slowmotion

Eine neue Super-Slowmotion-Sauerei von Conan, natürlich dem weihnachtlich-feierlichen Thema gewidmet. So gehen diesmal beispielsweise Kekse mit Milch drauf und innige Küsse unter dem Mistelzweig werden in aufregend hoher Framezahl gezeigt.

Illustration & Timelapse: Elfan

Der indonesische Illustrator Elfan hat beim Zeichnen sein iPhone mitlaufen lassen. So sehen wir den eigentlich „2 bis 3-stündigen“ Zeichenvorgang komprimiert auf 4 Minuten. Dazu erhaltet ihr hier noch ein paar weitere Bilder von ihm. […]

Hannover Timelapse

Seit ziemlich genau zwei Jahren wohne ich Hamburg, aber ich bin ganz ehrlich: eine minimale Verbundenheit zur niedersächsischen Landeshauptstadt habe ich dann doch noch. Und sei es auch „nur“ zu ehemaligen Kommilitonen des IJK. Aber […]

Timelapse: Gewusel am Comicmarkt in Tokyo

Zwei Mal im Jahr findet in Tokyo die Comiket statt, die weltgrößte selbstpublizierende Comicbuchmesse. Über 5.000 Besucher strömen an die Stände, was zu einem riesigen Durcheinander führen würde, wenn, ja wenn die Ordner vor Ort […]

Skateboarding in Superzeitlupe (600fps)

Skateboarding und Slowmotion geht immer. Auch bei den Einlagen von Richie Amador, die zwischenzeitlich mit bis zu 1.000 Frames die Sekunde dahinschweben. Nur etwas kurz ist das alles geraten… „Richie was landing that half cab […]

Timelapse: Eine Spinne erstellt ihr Netz

Jean-Michel hat 1,5 Stunden lang eine Spinne gefilmt. Genauer gesagt hat er alle vier Sekunden ein Foto geschossen. Heraus kommt ein Heim-Schrägstich-Beutefallen-Konstrukt in Akkordarbeit von etwa einer Minute. Tendenziell unspektakuläres Video, interessant ist das Hin […]

Timelapse: Kuala Lumpur DAY-NIGHT

Ein sehr interessanter und gut gemachter Einblick in Kuala Lumpur. Das Timelapse-Stück DAY-NIGHT besticht vor allem durch seine Kamerafahrten bzw. Zoom-Einlagen. Dadurch erhält es eine ganz eigene Dynamik. Geschaffen von Rob Whitworth, der über einen […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5565 Tagen.