Homepage

Künstliche Pasta

CGI Noodle Physics

cgi-pasta-physics

Ich würde ja sagen, „was heutzutage alles technisch möglich ist!“. Stimmt aber dann nicht. Dieses Video hier stammt aus dem Jahr 2012 – man mag sich gar nicht ausmalen, was seitdem auf dem Gebiet der physikalisch korrekt computer-animierten Pasta so alles passiert ist…

„Details…: Pasta / spaghetti relative dimensions: 2.5mm dia., 250mm length, rigid bodies‘ mass (and centers of) calculated based on material densities, gravity: 9.8m/s. Physics are to scale, but unfortunately my movements (external forces) in the virtual world were too fast relative to the scale (and impatience due to simulation running slow ;) this was made obvious after rendering the frames and playing them back at real-time speed. Therefore movements and playback speed are not quite to scale. That’s what tests are for… to learn from. The bizarre movements (using mouse): after dropping the fork in the glass I threw the glass, then threw the bowl, played with a noodle, then dragged the fork and threw it as well. „

via: theawesomer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3741 Tagen.