Homepage

65 Kurzweilige Sachen zu "Physik"

Weshalb ist es so schwer, Jonglieren zu animieren?

Ich kann nicht jonglieren. Zumindest nicht richtig und/oder lange. Ein paar Sekunden vielleicht, aber dann fällt auch schon alles herunter. Wenn es doch bloß eine Möglichkeit gäbe, die physikalischen Gesetze außer Kraft zu setzen! Gibt […]

Was ist Lens Flare?

Vor einigen Jahren hat ein Trend sein Unwesen im cineastischen Bereich getrieben: Lens Flare. Regisseur:innen meinten, damit ihre Filme, Musikvideos oder anderweitigen Videoproduktionen damit auf ein neues Coolness-Level hieven zu können. Ihr wisst schon, diese […]

33 Physikalische Tricks

Mr. Hacker hat 33 mehr oder weniger sonderbare „Tricks“ gesammelt, die größtenteils schlicht physikalische Gesetze demonstrieren. Vieles kennt man davon schon und einiges kann man sich auch recht leicht herleiten, andere Einlagen waren mir dann […]

Was passiert, wenn man Wasser in ein Labyrinth schüttet?

Da will man eigentlich nur kurz zu sehen bekommen, wie das aussieht, wenn echtes Wasser durch ein echtes Labyrinth einen Irrgarten (s. Kommentare) fließt, und plötzlich hat man acht Minuten Steve Mould dabei zugehört, wie […]

Adam Savage trifft auf ein Perpetuum Mobile

Ex-Mythbuster Adam Savage hat mal wieder ein Mysterium zu begutachten. Ein Perpetuum Mobile, also eine Maschine, die sich einmal in Gang gesetzt unendlich lange bewegt, ist eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit, da sie gegen die […]

Animiert: Skurriler Unfallbericht eines Maurers

Die Geschichte von „The Bricklayer’s Accident“ hatte ich schon mal gehört, jetzt hat Owj nach-animiert. Genauer gesagt die Tonspur aus einer Radioshow des neuseeländischen Senders The Rock, wo die alte Geschichte zum Besten gegeben wurde. […]

In Lichtgeschwindigkeit um die Welt reisen

Licht ist schnell. Sehr schnell. Das wissen wir alle. Und doch ist es schwer, einzuschätzen, wie schnell das wirklich ist. Airplane Mode gibt ein pragmatisches Beispiel, indem im folgenden Video in Lichtgeschwindigkeit einmal um den […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6377 Tagen.