Homepage

Der russische Tunnel des Todes

Dieser Tunnel in Russland scheint mit seinen 3 km auf den ersten Blick nichts besonderes zu sein. Aber dieser Tunnel ist wohl der krasseste Tunnel, den ich je gesehen habe. Unfälle am laufenden Band und das weil der Tunnel unter einem Fluss durchgeht, welcher bei kalten Temperaturen gefriert und dadurch undichte Stellen im Tunneldach entstehen. Die Musik dabei ist einfach nur unpassend.

(via)

5 Kommentare

  1. Mr Bazinga says:

    Wahrscheinlich auch noch ein Tunnel, den man nur schlecht umfahren kann O.o

    Ich frag mich immer wieder, was so Leute sich eigentlich dabei denken, wenn sie Musik unter ihre Videos legen. Nehmen die das erst beste, was die Zufallswiedergabe ausspuckt?

  2. Fenix says:

    Krass allein das mit den Bus macht einem beim zuschaun schon Panik…. das die da aber alle auch schön Gas geben wobei die bestimmt wissen das der Tunnel gefährlich ist.

  3. Goscha says:

    ich glaube die haben noch nicht realisiert, dass die Geschwindigkeisbegrenzungen für das Ganze Fahrzeug gelten und nicht pro Achse….
    Berichte über den tunnel gab es schon öfter und das dort diese gefahr besteht ist den leuten vor ort sicherlich klar. aber die heizen trotzdem …. *kopfschüttel*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3742 Tagen.