Homepage

Geschütztes Reste-Essen

Die berühmt-berüchtigte „Garbage Plate“

DokumentationFood
Maik - 17.02.18 - 19:54
Die berühmt-berüchtigte "Garbage Plate" garbage-plate

Bei uns heißt das „Reste-Essen“, wenn aus allem Hinterbliebenen, das in Kühlschrankfächern und Hängeschrankecken aufzutreiben ist. Macht kulinarisch meist nicht wirklich Sinn (Stichwort „Foodpairing“), aber satt. Diese simple und dazu kostengünstige Variante haben sich ein paar Leute in Rochester zum Geschäftsmodell gemacht. Da heißt das Ganze „Garbage Plate“, was mittlerweile ein geschützter Begriff für den individuellen Misch-Masch aus Kartoffeln, Nudeln, Burger-Patty, Soße, wasauchimmer ist. Great Big Story hat gekostet und die Kamera mitlaufen lassen.

„It might look like, well, garbage, but there’s an art to Rochester’s infamous garbage plate. It starts off with sides—an impossible choice of french fries, home fries, macaroni salad or beans. Next comes the meat, hotdogs, hamburgers or cheeseburgers. And finally, the whole shebang is topped off with mustard, onions, ketchup and hot sauce. If you’ve got the guts for it, no one does it better than Nick Tahou Hots. They’ve been perfecting the marvelous mess for the past three generations.“

via: Nils Snake

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4473 Tagen.