Homepage

fitt-fitt-fitt-fitt...

Die perfekte Maschine zum Steine-Flitschen

Die perfekte Maschine zum Steine-Flitschen steine-flitschen-roboter

Trefft „Skippa“, den Steinscheiben schleudernden Flitsch-Roboter. Der kann zumindest extra gefertigte Tonscheiben beinahe bis zum anderen Seeufer in bester Jesus-Manier übers Wasser laufen lassen. Mark Rober hat den skillvollen Roboter gebaut und währenddessen auch ein paar Tricks für sich und all die entdeckt, die auch roboterlos in Zukunft ein paar Aufplatscher mehr beim Steine-Flitschen erreichen wollen.

„Summary: I built a rock skipping robot with the help of my nieces and nephews to understand the perfect way to skip a rock. In the end we learned that 4 things matter most:
1) Rock angle of 20 degrees
2) Rock PATH angle of 20 degrees
3) Spin the rock as much as possible
4) Choose a rock that is flat on the bottom and as heavy as possible for you to still get to your max arm speed. „

via: digg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4356 Tagen.