Homepage

Lebensmomente aus Spanien

Digitale Zeichnungen von Jenya Datsko

Digitale Zeichnungen von Jenya Datsko Jenya-Datsko-zeichnungen

Manchmal habe ich so meine Probleme, zu erkennen, was nun Zeichnungen, Illustrationen oder Digital Paintings sind. Jenya Datsko kommt klar aus dem analogen Zeichnungs-Bereich, hat ihre Arbeiten mit der Zeit aber deutlich professionalisiert und vor allem digitalisiert. Die neuesten Motive könnten per Hand auch auf Papier vorgezeichnet worden sein, ich tippe mittlerweile aber eher auf das Graphic Tablet, so wie manche Linienführungen aussehen. Definitiv sind Colorierung und Nachbearbeitung mittlerweile am Computer fest stationiert worden. Wichtig ist aber ja eh, was rauskommt und das ist bei der spanischen Künstlerin eine Mischung aus Alltagsmomenten eines normalen Sommerlebens und surreal-fantastischen Elementen. Hier eine kleine Auswahl für euch.

Mit ihren Digital Paintings ist Jenya Datsko über den Instagram-Account @j.datsko zugegen, bei @datskoo gibt es ihre analogen Malereien zu begutachten. Auf Etsy kann man zudem immer mal vereinzelte Kunstwerke von ihr käuflich erwerben.

via: designcollector

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5490 Tagen.