Homepage

Doku: Der letzte Tag der Financial Times Deutschland

Doku: Der letzte Tag der Financial Times Deutschland

Am 7. Dezember erschien die letzte Ausgabe der Financial Times Deutschland. Ich gebe zu, ich habe die FTD nicht wirklich oft gelesen, und doch merke auch ich, dass hier etwas Substanzielles plötzlich weg ist. Nicht zuletzt war die FTD sogar Kunde unserer Agentur und ich hatte somit auch beruflich mit ihr zu tun.

Das NDR hat eine kleine Dokumentation erstellt, in der die letzten Stunden der Zeitung und vor allem der Macher und Menschen dahinter gezeigt werden. Sehr interessante Einblicke und vor allem Ansichten, die da zum Vorschein kommen. Ich habe die letzte Ausgabe leider nicht zu lesen bekommen bislang, aber sie soll ja ein richtiger Abschlussknall gewesen sein, voller schwarzem Humor und einfach nur richtig gutem Journalismus. Das ist ja auch nicht immer selbstverständlich. Und alleine der Titel – klasse!


Guter Hinweis aus den Kommentaren: Studentische Hilfskräfte aus der ehemaligen FTD-Redaktion haben mit der Protest Times ein interessantes Projekt umgesetzt, das den Umgang mit studentischen Kräften und vor allem dem Stellenwert der FTD nochmal beleuchtet. Auch sehenswert.

via: lotsofways

2 Kommentare

  1. Felix says:

    Hier ein passender Blogeintrag von studentischen Mitarbeitern bei der FTD:

  2. Maik says:

    Danke für den Hinweis!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3739 Tagen.