Homepage

Interessante Einblicke in komplexe Rechner-Kunst

Entstehung eines CGI-Auto-Crashs

Entstehung eines CGI-Auto-Crashs CGI-Car-Crash_01

In modernen Filmen unserer Zeit gibt es massenhaft eindrucksvolle Szenen, in denen alles mögliche in Superzeitlupe zerberst, zerdellt und durch die Gegend fliegt. Oftmals nur sekundenlange Sequenzen, die die Zuschauer mit Staunen und der gewissen Eye Candiness zurück lassen. Für solche Sekunden sind aber Leute wie Sergey Movchan teils Wochen beschäftigt. In diesem Clip zeigt er uns, was technisch alles hinter einer Szene für ein Musikvideo steckt, in dem ein Auto gegen einen Baum prallt. Klingt simpel, ist es aber nicht…


Entstehung eines CGI-Auto-Crashs CGI-Car-Crash_02

„Scene was done (by me) in less than a week for some music video.“

Weitere Infos zu den Arbeiten von Movchan und einige weitere Tutorials gibt es auf seiner Website zu sehen.

/// via: itsartmag

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Selbst-Experiment: Zu welcher Musik bloggt es sich am besten? - Sennheiser Urbanite XL Wireless im Praxistest | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4579 Tagen.