Homepage

Kunstvolles Upcycling

Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda

Art
Maik - 25.04.18 - 15:00
Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_01

Falls ein Getränkekonzern mal wieder auf der Suche nach einer originellen Sonderdosen-Idee ist – fragt doch mal bei Noah Deledda nach! Der Künstler aus Detroit verarbeitet handelsübliche Dosen zu filigranen Kunstwerken. Die angeblich ohne wirkliches Spezialwerkzeug händisch gemusterten Aluminiumbehälter wären in der Form natürlich viel zu instabil für eine Stapelung im Einzelhandel, aber schöner anzusehen als die Otto-Normal-Exemplare sind sie allemal!

„My name is Noah Deledda and I make sculptures by crushing empty aluminum cans. Now, that is a simplified description of my artistic process, but there is more to the story. Through sculpture I try to create something unique out of an ordinary object. In this case, a common disposable object. The technique itself also embodies this theme of elevation by implementing the incidental gestures of disposal, The scratch dent and Crease. Through artistic principles these actions are re-imagined. The scratch for instance, when repeated and refined, has a polishing affect which reveals a brilliant raw material of the otherwise ordinary consumer item.“ (Artist Statement)

Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_02
Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_03
Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_04
Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_05
Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_06
Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_07
Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_08
Getränkedosenskulpturen von Noah Deledda Noah-Deledda-Dosen_09

Weitere Werke Deleddas gibt es auf seiner Website oder auch in Bewegtbildform auf seinem YouTube-Kanal zu sehen. Wie dieses schöne Stück, das komplett ohne Videoeffekte auskommt…:

via: klonblog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4424 Tagen.