Homepage

Videospiel-Trolling

In „Untitled Goose Game“ spielt man eine richtige Arschloch-Gans

In "Untitled Goose Game" spielt man eine richtige Arschloch-Gans Untitled-Goose-Game_01

In dem Spiel mit dem schönen Namen „Untitled Goose Game“ vom Entwickler mit dem schönen Namen „House House“ spielt ihr eine Gans, die die Menschen um sie herum trollt. Entwendet Gegenstände, sorgt für Chaos und terrorisiert die dummen Menschen. Ein Spiel, wie gemacht für Internet-Trolle und die, die sich sonst immer erfolgreich zurückhalten, aber unbedingt ein Ventil für ihre böse Lausbuben-Seite benötigen. Herrlich!

„It’s a lovely morning in the village and you are a horrible goose.“

Hier auch noch etwa zehn Minuten Gameplay von der Pax WEST, die ich mir jedoch nicht angeschaut habe, weil ich mir keine Überraschungen nehmen möchte. Vielleicht mache ich ja irgendwann mein eigenes Let’s Play dazu…

„Johnny lives out his dream of becoming some kind of furious bird as he plays Untitled Goose Game at PAX West“

Weitere Informationen zu „Untitled Goose Game“ finden sich auf der offiziellen Website zum Spiel sowie bei Steam, wo ihr euch das Anfang 2019 für PC und Nintendo Switch erscheinende Spiel schon einmal vormerken könnt.

via: eurogamer

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4448 Tagen.