Homepage

Google Spotlight-Produktion mit Justin Lin

Interaktiver 360° Alien-Kurzfilm: HELP

Interaktiver 360° Alien-Kurzfilm: HELP 360-HELP

Justin Lin ist vor allem bekannt für seine Regie bei den Fast & Furious-Teilen. Jetzt hat er gemeinsam mit Google für die Spotlight Stories den Film HELP inszeniert. Rund fünf Minuten spannende Alien-Action, die man interaktiv steuern kann. Entweder relativ langweilig im YouTube-Player auf dem Rechner, viel handlicher über die entsprechenden Mobile-Apps oder gleich per VR-Brille. Sehenswert sind aber alle drei Varianten, rein filmtechnisch betrachtet.

„Our first live action story takes place in the middle of downtown Los Angeles, where a meteor shower has left a deep scar on the streets of Chinatown. Panic, fear and an alien sends a young woman scrambling to escape.“

Gerade bei solchen Filmen unter Verwendung technischer Innovationen ist immer ein Blick hinter die Kulissen interessant. Hier ein kleines Making of zum Video:

/// via: fernsehersatz

Ein Kommentar

  1. Pingback: Animierter 360°-Kurzfilm: Pearl - Neue Google Spotlight-Produktion | LangweileDich.net

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentar-Abgabe werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich einsehbar sind - so angegeben - nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Informationen dieser Website gibt es hier zu sehen.

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4326 Tagen.