Homepage

Neue Google Spotlight-Produktion

Animierter 360°-Kurzfilm: Pearl

Animierter 360°-Kurzfilm: Pearl pearl

Im April gab es noch Live-Action mit HELP, jetzt schicke Low Poly-Animation mit Pearl. Deutlich geruhsamer inszeniert demonstriert der schön animierte Film von Patrick Osborne sehr gut, dass die Google Spotlight-Leute verstanden haben, wie man die 360°-Story auch entsprechend erzählt. Immer wieder wird einem suggeriert, doch mal den virtuellen Kamerakopf zu drehen. Nett.

„Set inside their home, a beloved hatchback, Pearl follows a girl and her dad as they crisscross the country chasing their dreams. It’s a story about the gifts we hand down and their power to carry love. And finding grace in the unlikeliest of places.“

/// via: iamag

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Lehmann, Goto Dengo, Jan Denia, Annika Engel, Wolfgang Füßenich, Nathan Mattes, Horst Rudolph und Andreas Wedel!

Langeweile seit 4784 Tagen.