Homepage

Sportliche Überraschung

Jugendbasketball-Team wird von den gegnerischen Fans bejubelt

Jugendbasketball-Team wird von den gegnerischen Fans bejubelt tornadoes

Die Gainesville Tornadoes sind ein Jugendbasketballteam. Bei Auswärtsspielen haben sie jedoch keine Fans dabei, denn sie sind das Team einer Jugendgefängnis-Anstalt aus Texas. Bei sehr guter Führung darf man auch mal Basketball spielen und so den einengenden Gefängnismauern für ein paar Stunden entfliehen. Für Fans scheint die Anzahl an Insassen mit guter Führung jedoch nicht zu reichen (bzw. das Überwachen der Menge dürfte aufwendiger sein).

Dass Sport ohne Fans, bzw. nur vor jeder Menge gegnerischer Fans, sehr deprimierend sein kann, wissen nicht nur Spieler von Bayer Leverkusen oder des Vfl Wolfsburg. Da hatten die Privatschüler des Vanguard College eine tolle Idee: den Jungs einfach die Hälfte der eigenen Fans „schenken“. Klasse!


/// via: twentytwowords

2 Kommentare

  1. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

  2. Pingback: Blogbox-Kurios (@BBKurios)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4478 Tagen.