Homepage

Unterhaltsamer Kochversuch

Kann man aus einem Happy Meal ein Gourmet-Essen machen?

Kann man aus einem Happy Meal ein Gourmet-Essen machen? mcdonalds-happy-meal-gourmet

Was The Try Guys hier versuchen ist natürlich nicht das erste Mal, das das vermeintlich niedrigklassige Fast Food bekannter Ketten als Gourmet-Küche verkauft wird. So hatte ich 2014 dieses feine Video hier, wo man McDonald’s-Speisen auf einer Food-Messe als hochklassige Arrangements aufbereitet eingeschleust hat. Am Ende ist es eine Sache der Inszenierung und Anpreisung. Bei diesem Experiment wissen jedoch alle Juroren, woraus das versuchte Gourmet-Essen eines Nicht-Koches ist: Happy Meals. Beim Video ist es aber wie beim Essen – es wird durch die Inszenierung erst so richtig gut. Vor allem die kurweilige Jury und deren Statements sind absolut schmackhaft!

„Try Guy Keith takes on the challenge of creating a gourmet dish out of a McDonald’s Happy meal. Will the Judges think it is gourmet, or will Keith just create garbage?“

Ein Kommentar

  1. Pingback: Video: Sternekoch versucht aus Happy Meal ein Gourmet-Essen zu machen | Dressed Like Machines

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4453 Tagen.