Homepage

Realistisch oder nicht?

Professionelle Kletterer bewerten Kletter-Szenen aus „Uncharted 4“

„What do these rock climbers think of how rock climbing/parkour is depicted in video games? Experts Natalie and John react to parkour gameplay from Uncharted 4 and shed some light from the perspective of actual experienced Rock Climbers.“

Mir ist das zwar insgesamt etwas zu euphorisch zu Beginn, aber anscheinend haben die Macher des PS4-Krachers „Uncharted 4“ jetzt nicht allzu viel verkehrt gemacht, was die Darstellung von Nathan Drake anbelangt. Das Spiel ist übrigens wirklich klasse und aktuell für gerademal knapp 20 Euro zu haben (Partnerlink).

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Nathan Mattes, Andreas Wedel, Horst Rudolph, Goto Dengo, Annika Engel, Wolfgang füßenich, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann.

Langeweile seit 4916 Tagen.