Homepage

Selbstbewusstsein, aber bitte nicht zu viel...

Montagsgefühle

Montagsgefühle montagsgefuehle_20161219

Für die meisten von euch dürfte das quasi der letzte Montag mit „diesen Gefühlen“ des Jahres werden. Der nächste wird mit hoffentlich viel Schlaf, Völlerei und Digitalurlaub befeiert. Aber heute müsst ihr dafür eben gleich x-fach durch die x-mas-bestressten 24 Stunden. Daher habe ich mal wieder – selbstlos wie ich bin – ein paar Videobeispiele zusammen gesucht, die euch aufbauen, Solidaritätsgedanken und vor allem Wärme schenken. Im Lachmuskel.

Das Schlimmste ist ja eigentlich, wenn der Montag dir vorgaukelt, alles wäre cool. Du hast etwas geschafft, das du machen wolltest und freust dich z.B. ob des Pac-Man-Spiels auf deiner TouchBar. Und dann bist du einfach verdammt schlecht darin…

Also lasst euch nicht einlullen! Seid ein Stein in der wochenbeginnenden Demotivations-Brandung. Lasst euch von all den Montags-Opfern einfach in den Flow schieben – wie der Kollege hier:

Aber – und das ist ein großes Aber – überdenkt gerne eure Taten, bevor ihr sie begeht. Sonst landet ihr im Land der Schmerzen und der Peinlichkeit. Wie dieser Vollidiot hier, der dachte, es wäre super, sich in Knallkörpern einzuhüllen. Schrieb ich schon „Vollidiot“…?

Vollidiot. Da ist es viel ungefährlicher, einen Igel zu massieren. Zumindest, wenn ihr die richtige Seite wählt…

Ach kommt, und weil es so schön ist, noch etwas tierischer Abspann, inklusive Futter!

Happy monday.

via: boingboing, blogrebellen & b3ta

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache/Spam-Filter sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5154 Tagen.