Homepage

PS3-Spiele-Rezensionen

Games
Maik - 15.04.07 - 17:46

Also, hier mal ein kleines Zwischenfazit zur neuen Konsole aus dem Hause Sony. Wirklich feines Teil! Will aber nicht allzu sehr auf die Konsole, sondern eher auf die Spiele eingehen. Zuerst sechs Vollversionen, dann etwas zu downloadbaren Demo-Versionen. Kleiner Tipp: Einen zweiten Account anmelden, mit angegebener US-Adresse. Im dortigen PS3-Shop gibt es einiges mehr zum (auch kostenlosen) Download!

Resistance: Fall Of Man
Wohl eines der ausgereiftesten Startspiele der PS3. Guter Einspielermodus, zudem auch im Koop-Modus zu zwei zu spielen. Dazu ein guter Mehrspielermodus, der vor allem Online mit bis zu 40 Leuten glänzt. Defizit: Beim Offline-Mehrspieler wird nicht mti Bots aufgefüllt!

Motorstorm
Grafisch und Funtechnisch ganz weit vorne. Auch online gegen andere zu spielen macht Fun. Leider ist die Defizit-Liste hier etwas länger. Der Online-Auftitt ist meiner Meinung nach nicht optimal, da etwas zu undurchsichtig. Außerdem gibt es keinen Offline-Mehrspielermodus. Bei einem Funracer absolutes Muss! Außerdem sind die 8 Strecken sehr schnell ausgelebt…

Formula 1 – Champions Edition
Sehr fein. Für allein spielende F1-Fanatiker. Gut, dass ich einer bin. Aber der fehlende Offline-Mehrspieler-Modus fällt auch hier in’s Auge! Ansonsten eine ansprechende Grafik und ein solider Single-Player Modus mit Karrieremodus. Online auch akzeptabel.

Tony Hawk’s Project 8
Im Vergleich zum letzten Vorgänger eine verbesserte Grafik und einzelne kleine, durchaus sinnvolle Neuerungen. Kein Laden mehr zwischen den Bezirken, neue Aufgabentypen und ein gelungener Nail-Trick Modus, bei dem in Zeitlupe an das Board gezoomt wird, und man die Steuerung der Füße übernimmt. Klares Foul: KEIN Online-Modus vorhanden!

Genji: Days Of The Blade
Nett. Mehr nicht. Ein absolutes Solo-Spiel, da kein On- oder Offline-Zocken gegen andere. Mich persönlich langweilt so ein zwar schick anzusehendes Spiel nach kurzer Zeit, da es doch zu vielen Wiederholungen im Ablauf kommt.

Ridge Racer 7
Bah. Ich war geschockt.Man rutscht nahezu automatisch mit 300 km/h durch die Kurven. Kein wahres Renngefühl vorhanden. Gut, vielleicht hätte ich es länger als ein Rennen spielen müssen, aber das war so demotivierend.

NBA 2k7 (Demo)
Wirklich klasse! Habe Minuten damit verbracht, mir genüsslich Wiederholungen anzusehen, aufgrund der tollen Grafik. Selbst einzelne Schweissperlen, die fliessen sind zu erkennen. Dazu eine angenehme Spieldynamik. Extremes Pro: Man kann mit bis zu vier Spielern die Demo nutzen!

Full Auto 2: Battlelines (Demo)
Besser, als erwartet. Mit guter Grafik und mit individuellen Waffen ausgestatteten Wagen entweder ein Rennen fahren, oder ein Deathmatch gegen andere Autos. Pro: Es gibt bei der Demo sogar eine Online-Unterstützung!

Gran Turismo – Concept HD (Demo)
Von diesem Spiel wird es ja keine Vollversion geben. Aber auf GT5 darf man sich freuen. Bei der Demo gibt es eine Strecke, und insgesamt glaube ich 8 Autos, die man nach und nach freispielen kann. Dazu die getunten Versionen, den umgekehrten Streckenverlauf und den Driftmodus. Macht so schon Spaß, auch wenn ein Schadensmodell nett gewesen wäre. Zumal die Autos nach Sprüngen einfach auf der Straße kleben…

Armorded Core 4 (Demo)
Mech-Kampf. Interessant bei der Demo: Man steigt im Tutorial ein. Sehr sinnvolle Sache, wie ich finde. Ungeduldige können’s überspringen. Hm… könnte spaßig sein das Spiel im Mehrspieler-Modus. Schaut OK aus, aber nicht wirklich mein Ding.

Insgesamt bleibt zu sagen, dass vielen der Spiele noch die letzte Kleinigkeit fehlt. Mehr Strecken hier, ein Online oder Offline Mehrspielermodus da, oder einfach ein Nicht-Release, wären grandios. So gibt es aber auch schon einiges nettes zu zocken, und vor allem die Aussichten sind klasse. Aber dazu bald mehr.

3 Kommentare

  1. noemo says:

    Keine Screenshots?

  2. Maik says:

    Tz, wozu der Aufwand? ;)

  3. cooler beitrag, es wird demnächst immer mehr werden von sony, wenn erst mal genug futter da ist wird es richtig gut abgehen mit der konsole..

    -anakin-

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.