Homepage

61 Kurzweilige Sachen zu "bunt"

Tattoo Art: Winston The Whale

Hinter „Winston the Whale“ steckt Tattoo Artist Dave aus Portland. Und seine Tintenwerke sind ähnlich erfrischend und originell wie sein Name. Dabei erinnern mich seine farbenfrohen Kunstwerke an 80er Jahre-Layouts, die mit geometischen Formen, Linien […]

Vielschichtige Vasen-Schnitzer

Kennt ihr noch Kratzbilder? Die haben wir damals in der Schule immer gemacht. Ein mit Wachsmalern möglichst bunt bekritzeltes Blatt Papier, das dann mit einer schwarzen Schicht überzogen wurde, in die man wiederum Muster gekratzt […]

Farbenfrohe Pasta-Kunst von Linda Miller Nicholson

Ich war ja damals total perplex, als ich im Supermarkt irgendwann mal Nudeln zu sehen bekam, die nicht in der gewöhnlichen hellbraunen Färbung waren. Schwarze, rote, grüne Nudeln – das ist mittlerweile zwar noch immer […]

Anzeige
Malerei: Françoise Nielly

Mit dem Malspachtel zaubert die französische Künstlerin Françoise Nielly exzentrische Portraits auf die Leinwand, die neben der technisch gegebenen Strukturhaftigkeit auch vor allem mit knalligen Farbkontrasten auftrumpfen. Dabei wirkt es beinahe, als hätte Nielly lediglich […]

Street Art-Möbel

Nicholas Sinclair aka Dudeman (oder auch =DUDEMAN=) aus Toronto ist ein Freund knalliger Farben und gepunkteter Muster. Der Street Artist verziert nicht nur Wände mit seinen abstrakten Mustern, sondern auch Möbel. Wer eine gewisse Street-Coolness […]

Fotografie: Emmanuel Carvajal

Beim Anblick des Online-Portfolios von Emmanuel Carvajal bekommt man direkt gute Sommer-Laune. Der mexikanische Künstler taucht die Welt nämlich ordentlich in Farbe. Findet er mal keine bunten Szenerien, malt er die grauen Bausteine eben selbst […]

Regenbogenpfannkuchen im Flüstermodus

Manch einer mag den ASMR-Trend (Autonomous Sensory Meridian Response), bei dem man eine gewisse Stimulation bei sehr leisten und geruhsamen Vertonungen erfährt, für „Crap“ halten, hier geht es aber auch im „Crêpes“, daher – jaja, […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4445 Tagen.