Homepage

200 Leute und Szene für Szene

„Shrek Retold“: kompletter von Fans nachgemachter Film online

"Shrek Retold": kompletter von Fans nachgemachter Film online shrek-retold-voller-fanfilm

Erst vor zehn Tagen hatte ich euch vom tollen Kollaborations-Projekt „Shrek Retold“ erzählt und den Trailer dazu gepostet. Jetzt ist der komplette fangemachte Film-Nachbau online gestellt worden. „Shrekfestians“ 3DI Industries aus Milwauke hat insgesamt 200 Leute dazu gebracht, jeweils ein kleines Stückchen vom originalen ersten „Shrek“-Film nachzumachen. Wie, das war mehr oder weniger egal, solange die Inhalte rüber kommen. Es wurde fleißig animiert, fotografiert, gefilmt, geschauspielert, gebastelt, und, und, und. Dabei sind einige Umsetzungen verdammt schrottig, andere überraschend hochwertig geworden. Am Ende stehen 90 Minuten Fanliebe, die bereits beim Intro beginnen, wo der eigentliche DreamWorks-Hansel auf einer Zwiebel im Himmel sitzt. Gefällt!

„We got over 200 people to remake Shrek. This is it.“

Eine Liste aller teilnehmenden Kollaborateure gibt es hier.

via: reddit

Ein Kommentar

  1. Pingback: „Shrek Retold“ von 3G-Industries – Laien gestalten den berühmten „Shrek“-Film Szene für Szene nach - KlonBlog

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS

Jahres-Langeweile

wysijap

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4477 Tagen.