Homepage

110 Kurzweilige Sachen zu "Pixel"

spielseitig: Let’s Play „Death Coming“
spielseitig: Let's Play "Death Coming" Death-Coming-screen

Im September hatte ich euch hier im Blog das Indie-Pixel-Spiel „Death Coming“ vorgestellt und die Frage gestellt: „Vielleicht mache ich mal wieder ein kleines Let’s Play-Video…?“ – here you go!

WEITER …

Das neue Musikvideo der Gorillaz ist purer Pixelschmaus

Ich muss ja gestehen, dass mich die Musik der Gorillaz seit geraumer Zeit nicht mehr richtig packt. Aber dieses animierte Video zu „Garage Palace“ aus dem aktuellen Album Humanz (Partnerlink) ist ganz große Pixelliebe. Macht […]

Fictional Bad Games

Videospieladaptionen im Retro-Pixel-Style hatte ich ja schon ein paar Male von CineFix hier. Robert Penney geht einen ähnlichen, aber anderen Weg. Er baut nämlich schlechte Spiele. Also, in Videoform. Bisher hat er vier davon gebastelt, […]

Spielt den Pixel-Tod im Final Destination-Style

Skurrile Tode, die aus dem Nichts erscheinen und wie Unfälle ausschauen – die können unterhaltsam sein, solange sie in Filmen wie „Final Destination“ auftauchen. Oder in Spielen. So wie beim neuen Spiel von Indie-Entwicklerteam Next […]

Die Probleme eines Videospielcharakters beim Springen

Retro-Pixelgrafik, eine verzweifelnde Videospielfigur und gelungene Animationen. „JUMPY“ von Anthony Falleroni ist unterhaltsamer Kurzfilmspaß, nicht nur für Gamer. Aber um ehrlich zu sein: Am schönsten am Videoprojekt finde ich ja den Animationsstil außerhalb des dargestellten […]

Wie dieses Bild in MS Paint entstand

15 Stunden hat Pat Hines in MS Paint gewerkelt, um dieses schicke Motiv zu gestalten. Im Video bekommen wir den Entstehungsprozess zu sehen. Ungemein interessant! „In this episode of Vox Almanac, Phil Edwards interviews an […]

Judith Holofernes feat. Maeckes – Analogpunk 2.0

Schon kurios, auf dem aktuellen Album Ich bin das Chaos (Partnerlink, hier das Kurzreview dazu) hat Judith Holofernes an später Stelle im Song noch einen Binärcode aneinandergereiht, der nicht nur in mir nostalgische Gefühl hinsichtlich […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton.

Langeweile seit 5333 Tagen.