Homepage

Können Kunstkenner es erkennen?

Test: IKEA-Kunstdruck im Museum

Ike_Andrews

Der Bilderbereich der Markthalle von IKEA ist das Museum der kleinen Leute. Doch wahre Kunstkenner rümpfen die Nase bei 10€-Kunstdrucken. Möchte man meinen, doch was ist, wenn man einen dieser „Billig-Drucke“ in ein Museum schleust?

„We placed an IKEA painting in a museum and told art experts it was from the famous IKE-Andrews.“

Okay, etwas arg „unanders“ präsentiert und dazu sehr direkt auf die Besucher eingegangen. Hätte es spannend gefunden, wenn es einfach zwischen den anderen gehangen hätte und heimlich gefilmt worden wäre, zumindest als Teil des Clips.

Und falls nun wer auf die Idee kommt, dass das ja ganz nett aber nicht so toll wie die Aktion mit dem McDonalds-Essen auf einer Food-Messe ist, hat Recht. Beide Aktionen stammen von den LifeHunters.

/// via: buzzfeed

4 Kommentare

  1. Pingback: @BBKurios

  2. Owley says:

    Jup. Die Leute zu doofen Bemerkungen bringen, wenn man es ihnen präsentiert ist einfacher als Momentaufnahmen. Aber witzige Idee auf jeden Fall.

  3. Super Idee, die Jungs und Mädels von Ikea verstehen, wie Marketing geht. Viel interessanter finde ich jedoch die Reaktionen der „Experten“ :)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3738 Tagen.