Homepage

Wenn du magst und kannst

Unterstütze LangweileDich.net!

Unterstütze LangweileDich.net! support-the-blog-thumb

Solltet ihr dieses Motiv vom Artikelbild und dessen Bedeutung bereits kennen: Prima, danke – du weißt Bescheid! Für alle anderen ist das hier vielleicht etwas Neues, daher möchte ich (so ungerne ich das eigentlich auch mache) nochmal auf die Möglichkeit hinweisen, dass man mich und den Blog unterstützen kann. Ja, auch bezüglich dieses aktuellen Anlasses, dem wir alle erlegen sind…

Coronavirus-Auswirkungen

Um es direkt vorweg zu nehmen: Mir geht es gut. Meine Liebsten und ich sind gesund, was eh das Wichtigste ist, und es gibt Leute, die die Covid-19-Krise deutlich härter trifft, als mich. Bin ich als Blogger doch eh digital und seit 2014 im Home Office unterwegs. Daher möchte ich gar nicht groß klagen, anderen geht es vieeel schlimmer und da wird hoffentlich auch weiterhin von Staat und Leuten geholfen. Dennoch merke auch ich die Auswirkungen der aktuellen Pandemie. Die eh schon aufgrund der Blogger-Relations-Entwicklungen allgemein gesunkenen Einnahmen haben nochmals einen Dämpfer erhalten. Vereinzelte Kampagnen wurden vorerst verschoben oder abgesagt, Banner-Abdeckungen und Auszahlungs-TKPs sinken deutlich, weil Marken aktuell selbstredend besseres zu tun haben, als großflächig Werbung zu schalten. Alles verständlich, aber eben auch spürbar, leider.

Wie kann man LangweileDich.net unterstützen?

Das soll hier bitte nicht als Bettelei oder drastischer Hilferuf verstanden werden. Vielmehr möchte ich die Lage dafür nutzen, einen eh seit einer Weile angedachten „Reminder“-Beitrag zu Unterstützungsmöglichkeiten zu veröffentlichen. Mir ist klar, dass viele mit ihren eigenen Problemen zu tun haben und die sollen ihr Geld auch bitteschön behalten! Aber es gibt ja auch andere Weg, mich und diesen Blog zu unterstützen. Und wer weiß, vielleicht hat wer anders ja das Glück, finanziell so gar nicht betroffen zu sein und wollte schon immer mal die fünfte Seite der „Bilderparade“ sehen?

Auf dieser Seite habe ich mögliche Unterstützungsarten aufgelistet. Allgemein beginnt das natürlich damit, dass ihr LangweileDich.net regelmäßig besucht, Seiten aufruft und sie mit Freunden teilt, so sie euch gefallen. Danke schon mal dafür (sonst würdest du vermutlich gar nicht erst bis hierher lesen…)! Solltet ihr mal irgendwas über Amazon bestellen (soll ja gerade in der jetzigen Zeit hin und wieder mal vorkommen), dann macht das doch bitte über amazon.langweiledich.net – über diesen Partnerlink kommt ein kleiner Anteil der Kaufsumme bei mir an, für euch wird es 0,00 Euro teurer, also quasi kein Invest, bis auf den Link-Aufruf.

Besonders helfen kann man mir aber über Steady. Aktuell darf mich mich dort bei 37 aktiven Mitgliedern von allem Herzen bedanken! Jeder monatliche Euro hilft, um den Weiterbetrieb von LangweileDich.net zu sichern. Im Gegenzug habe ich aber auch ein paar Goodies erdacht, damit ihr auch was davon haben sollt. Neben der Tatsache, dass bei Steady-Mitgliedschaft die Werbebanner auf der Seite ausgeblendet sind, erhalten „LangweilerInnen“ auch Zugriff auf mehr „Bilderparaden“-Bilder oder hin und wieder Merch zugesandt. Ein, zwei Runden gab es davon schon, ich denke gerade über einen neuen Sticker-Versand nach, also nutzt die Gelegenheit! Über Patreon könnt ihr zudem Martin und mich bei der Erstellung der „WIN Compilations“ unterstützen (und diese nicht nur früher als alle anderen zu sehen bekommen, sondern auch namentlich darin erwähnt werden und so zu Weltruhm gelangen!).

DANKE! <3

Das war es auch schon. Danke zunächst mal für die Aufmerksamkeit. Und die Treue. Ich hoffe, mit LangweileDich.net auch in dieser allgemein schweren Zeit für kurzweilige Zerstreuung, Ablenkung und Inspiration sorgen zu können. Sollte euch das irgendwie dazu animieren, im Gegenzug ein bisschen zu helfen, würde ich mich freuen. Allen Supportern ein fettes DANKE!

Stay safe. Euer Maik.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Tag 1 vs. Tag 50 in Quarantäne

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Abo ohne Kommentar

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Viola Königsmann, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann, Ruth Schwaier und Franz Anton..

Langeweile seit 5132 Tagen.