Homepage

Casually Explained

Was genau sind eigentlich diese „Memes“?

LifestyleWeb
Maik - 12.09.18 - 17:10
Was genau sind eigentlich diese "Memes"? casually-explained-memes

Vor gar nicht allzu langer Zeit hatten wir im Freundeskreis ein Abendessen in Hamburg und irgendwie kamen wir auf Memes zu sprechen. Und zu meiner Verwunderung wussten nicht alle am Tisch, was das denn jetzt genau sein soll. Alle unter 40 und teilweise sogar im Online-Marketing-Bereich tätig, aber irgendwie ging diese Spielerei, dies es fast seit Bestehen des Internet gibt, an ihnen vorbei. Wir versuchten das möglichst einfach zu erklären und gelangten irgendwo in Richtung „Running Gag“, der im Netz geboren und teils ins echte Leben übertragen wird.

Falls ihr mal in die Verlegenheit gelangt, „Memes“ erklären zu müssen, zeigt denjenigen doch einfach das folgende Video. „Casually Explained“ nimmt sich dem Thema an, wobei seine auch sonst eher rudimentäre visuelle Darstellung aber mal wie Faust aufs Auge passt.

„Memes and meme culture the two most requested ever so I had to give it a go. Felt uncomfortable even making the thumbnail.“

via: likecool

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4395 Tagen.