Homepage

Kuriose Reisegeschichte

Wenn der Flug über Berlin günstiger als eine Zugfahrt in England ist

Reisen
Maik - 11.08.18 - 19:09
Wenn der Flug über Berlin günstiger als eine Zugfahrt in England ist flug-ueber-berlin-statt-zug

Ich hatte mal irgendwo gelesen, dass englische Fußballfans sich lieber Spiele in Deutschland anschauen, weil teilweise die Flug-, Ticket- und Hotelkosten insgesamt günstiger (oder zumindest ähnlich teuer) wie ein Fußballticket im heimischen Stadion seien. Teilweise ist das aber gerade mit den Flugpreisen absoluter Irrsinn, wie ich finde. Aktuell schauen wir auch nach Flügen und haben welche auf die britische Insel für 15(!) Euro gefunden. Das sollte verboten werden. Billigflüge sind ja an sich okay, aber das sind bei all den Umweltverschmutzungen einfach surreale Preise, vor allem, wenn man sie mit hiesigen Preisen der Deutschen Bahn vergleicht. Da ist man deutlich teurer von Berlin nach Hamburg unterwegs.

Ähnlich erging es Jordon. Der hat bemerkt, dass eine einfache Zugfahrt nach Hause in England teurer wäre als ein Flug über Berlin. Also hat er es einfach mal gemacht und deutlich mehr erlebt, als auf einer langweiligen Zugstrecke.

„Jordon Cox the Coupon Kid found it cheaper to fly home from Sheffield to Essex via Berlin for 7 hours than the price of a one-way train. Follow him as he saves money for visiting Berlin.“

via: twistedsifter

2 Kommentare

  1. Andy says:

    Hehe Mike, da hast Du aber eine alte Nachricht ausgegraben. Die BBC hat darüber schon im Februar 2016 berichtet. Mir kam das gleich irgendwie bekannt vor, daher habe ich mal gesucht.

    • Maik says:

      Hi Andie, mir ist bewusst, wann das Video hochgeladen wurde, habe nie behauptet, es wäre aktuell passiert…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4475 Tagen.