Homepage

Eine Minute voller Film-Schreie

Wes Craven-Tribute: Screams-Supercut

Film
Maik - 02.09.15 - 11:17
Wes Craven-Tribute: Screams-Supercut Screams-Supercut

Mit Wes Craven ist einer der großen Vertreter des modernen Film-Schreis von uns gegangen. Am 30. August ist der Regisseur in Los Angeles im Alter von 76 Jahren an einem Hirntumor verstorben. Ein schönes kleines Videotribut an sein filmisches Schaffen hat ScreenCrush mit einem schreienden Supercut aus Filmen Cravens geschaffen. Eine schöne Geste.

„In tribute to the life and career of horror director Wes Craven, here’s a compilation of some of the many (many) screams from his movies.“

/// via: laughingsquid

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Das Werk von Wes Craven: "Screams" Tribute Supercut

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4480 Tagen.