Homepage

Knorpel-Knochen-Kiste

Weshalb der Fuß ein Design-Desaster ist

Weshalb der Fuß ein Design-Desaster ist fuss-anatomie-desaster

Der aufrechte Gang ist schon eine ziemlich geile und nützliche Sache. Ohne Füße und deren Evolution wären wir vermutlich nicht dort, wo wir sind. Cheddar fasst jedoch zusammen, dass aus reiner Design-Sicht der Fuß nicht wirklich sinnvoll ist. Knöcherne Überbleibsel von Annodazumal oder schlichte Fehl-Konstruktion?

„From a design standpoint, the human foot is kind of a disaster. Although humans evolved to walk upright on two feet, our feet are prone to all kinds of injuries. So, why did natural selection give us this particular foot?“

via: digg

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer und Viola Königsmann.

Langeweile seit 4947 Tagen.