Homepage

16 Kurzweilige Sachen zu "Anatomie"

Wieso hat das Herz-Symbol nicht die Form eines echten Herzes?

Uns allen ist bewusst, dass das allgegenwärtig genutzte Herz-Symbol (❤️) nicht wirklich zu 100% die Form eines echten menschlichen Herzes besitzt. Aber wieso ist das so und weshalb kam es zu dieser gestalterischen Entscheidung? John […]

Modulare Organe, die miteinander verbunden werden können

Ein Christian-Drosten-Lookalike namens Cornelis Vlasman hat „Oscar“ erschaffen, einen modularen Körper, der ganz einfach zusammen-klickbar ist. Klingt nach Science Fiction, ist es auch. Also, noch. Aber die Idee, aus eigenen Körperzellen eine Art Ersatzteillager generieren […]

Ärztin erklärt Sohn Operationen mittels Modellen aus Knete

Doctor Mom zeigt auf wunderbar kreative Art und Weise, wie Eltern ihre Jobs den Kleinsten näher bringen können. Als The Breakfasteur teilt sie Videos, wie sie ihrem jungen Sohn (je nach Video zwischen drei und […]

WTF?!-Skulpturen von Alessandro Boezio

Verflochtene Beinzöpfe, Fingerraupen oder Hände, die Beine statt Fingern haben – sehr surreale Gebilde entspringen dem Kopf von Alessandro Boezio. Der in Mailand lebende Künstler schafft es dabei, ein Gemisch aus Faszination und Ekel zu […]

Blutkreisläufe im Alltag

Fotograf Jan Kriwol aus Warschau (den ich bereits 2010 mal mit einem Beitrag hier hatte) hat sich mit CGI-Spezialist Markos Kay aus London zusammengetan, um eine ganz besondere Bildreihe zu erstellen. „Human After All“ erinnert […]

Papierskulpturen von Katrin Rodegast

Straßen werden ja ganz gerne mal als die „Arterien der Stadt“ bezeichnet, da passt es eigentlich ganz gut, dass Katrin Rodegast ein Herz aus Straßenplänen erstellt hat. Unter anderem, denn sie hat gleich mehrere Papierorgane […]

Weshalb der Fuß ein Design-Desaster ist

Der aufrechte Gang ist schon eine ziemlich geile und nützliche Sache. Ohne Füße und deren Evolution wären wir vermutlich nicht dort, wo wir sind. Cheddar fasst jedoch zusammen, dass aus reiner Design-Sicht der Fuß nicht […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler:in" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler:innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Daniel Schulze-Wethmar, Goto Dengo, Annika Engel, Dirk Zimmermann, Marcel Nasemann, Kristian Gäckle und Christian Zenker.

Langeweile seit 6495 Tagen.