Homepage

Alte neue Idee

Wie wäre es mit einem Kalender mit 13 gleichlangen Monaten?

Wie wäre es mit einem Kalender mit 13 gleichlangen Monaten? International-Fixed-Calendar_thumb

Papst Gregor XIII. hat im Jahr 1582 den „Gregorianischen Kalender“ angeordnet, den wir heute alle noch immer weltweit nutzen. Um das Wirrwarr mit den monatlichen Tagesanzahlen zu merken, wurde diverse Eselsbrücken, wie die gute alte Fingerknöchel-Regel erfunden. Aber wieso überhaupt so kompliziert? Wieso sind nicht alle Monate gleich lang? Der „International Fixed Calendar“ versucht dieses Prinzip durchzusetzen und was als neumodische Revolution aussieht, ist auch bereits seit 1902 zugegen. Damals erdacht von Moses B. Cotsworth. Einige interessante Vorteile hat das 13-Monats-Modell schon, finde ich.

Wie wäre es mit einem Kalender mit 13 gleichlangen Monaten? International-Fixed-Calendar

via: blogbuzzter

2 Kommentare

  1. Jason says:

    Bei dem neuen Kalender hätte ich den Vorteil nicht mehr zu altern, weil ich theoretisch nicht mehr Geburtstag hätte :D

    • Maik says:

      Okay, das ist ein Argument! :) Da müsste man wohl die Geburtstage allesamt umrechnen nach „X. Tag des Jahres“, was zu Komplikationen führen dürfte…

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).
Support the blog!

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler" der höheren Stufen: Christian Radke, Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Horst Rudolph, Jan Denia, Daniel Schulze-Wethmar, Frank Berger, Torben Seemann, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer und Viola Königsmann.

Langeweile seit 4947 Tagen.