Homepage

Later That Same Life

56-Jähriger spricht mit seinem 18-jährigem Ich

Later-That-Same-Life

Selbstgespräch trifft Zeitreise. 2012 hatte Jeremiah MacDonald mit seinem „Interview mit sich selbst“ für Aufsehen gesorgt. Mit seinem 12-jährigen Ich hatte er 20 Jahre später gesprochen. Stoney Emshwiller kann das toppen!

Der mittlerweile 56-jährige Filmemacher spricht mit seinem 18-jährigen Ich von vor 38 Jahren. Mit viel Voraussicht damals gefilmt, noch mehr Können und Witz geschnitten und eben irgendwie auch eine Selbsterfahrung. Was hat der Grünschnabel von Damals für Vorstellungen gehabt und welche Ziele konnten erreicht werden?

„An 18-year-old and his actual 56-year-old self have a chat in this genuine ‚time-travel talk show‘.“

Einen ganzen Film will MacDonald jetzt aus den Materialien machen – und hat bereits sein Funding-Ziel dazu erreicht:

/// via: schleckysilberstein

2 Kommentare

  1. Pingback: LangweileDich.net (@LangweileDich)

  2. Pingback: Jim Gigbax (@gigbax)

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.



INSTAGRAM

Partner

amazon Partnerlink

seriesly AWESOME

QUIZmag

unruly

Newsletter

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Kontakt Blogroll Mediadaten sponsored Archiv RSS
Langeweile seit 3736 Tagen.