Homepage

Ganz besondere Erfahrung

Fan wird mit 1:1-Privatkonzert von Bon Iver überrascht

Fan wird mit 1:1-Privatkonzert von Bon Iver überrascht privatkonzert-bon-iver

Beim „37d03d PEOPLE Festival“ im Berliner Funkhaus kam es zu einer ganz besonderen Überraschung für Ellie Mae Parker. Die junge Dame wurde blindlings in einen dunklen Raum geführt, in dem dann Justin Vernon aka Bon Iver vor ihr stand und ihr ein kleines Exklusiv-Ständchen gesungen hat. So ganz 1:1-superprivat war es dann zwar doch nicht, gab es doch einen Chor, der den Song „Heavenly Father“ begleitet hat, sowie die Kameraleute von La Blogothèque, aber die dürfte Parker sehr erfolgreich ausgeblendet haben, um ihren Moment mit dem Sänger genießen zu können. Was für eine schöne Aktion und eine sehr schön anzuhörende Version des Songs!

Die Überraschung hat jedenfalls gesessen:

„Somehow, I have become the luckiest human in the world and was ‘kidnapped’ at PEOPLE festival for a one on one session with Justin!!!!!!!!!!!!!! I was blindfolded and taken into a room with Justin and a choir and they performed Heavenly Father. I’m 70% sure it was real but as every hour passes I become less sure. I can’t explain how amazing the experience was, and I hope you all have the opportunity at some point. I’m pretty sure they were filming but I was too engrossed and nervous to realise. It was the most overwhelming experience of my life so far, I still can’t believe it really happened.“

via: testspiel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

Jahres-Langeweile

Newsletter

Mit Anmeldung wird die Speicherung der Daten zum Versand von Mails stattgegeben. Mehr Infos dazu.
Langeweile seit 4754 Tagen.