Homepage

Es bleibt beim Versuch

Bei -70° Celsius versuchen, zu kochen

Bei -70° Celsius versuchen, zu kochen minus-70-grad-kochen

Der Astrobiologe Cyprien Verseux arbeitet in der Antarktis und hat gegen die kältesten Winde der Welt zu kämpfen. In der „Concordia Station“, der am entferntesten gelegenen Forschungsstation der Südpolregion, lebt und forscht er mit einem Dutzend weiterer Wissenschaftler aus aller Welt. Vermutlich mehr aus kindlicher Neugier denn wissenschaftlichen Motiven heraus hat Verseux jüngst ein ganz besonderes Experiment gestartet: Essen in der Kälte zubereiten. Ich würde ja sagen, das ging nach Hinten los, aber da geht wirklich gar nichts mehr – Schockstarre! Und die Bilder schauen schon verdammt cool aus.

„Nine months a year, during the winter, it cannot be left or reached. It is the coldest area on Earth, with temperatures reaching below -80°C in winter.“

via: demilked

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hinweis: Bei Kommentieren werden angegebene Daten sowie IP-Adresse gespeichert und Cookies gesetzt (öffentlich sichtbar sind nur Name, Website und Kommentar). Alle Datenschutz-Infos gibt es hier. Dank Cache sind Kommentare manchmal nicht direkt nach Veröffentlichung sichtbar (aber da, keine Angst).

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Kontakt Mediadaten sponsored Datenschutz RSS
Langeweile seit 4481 Tagen.