Homepage

15 Kurzweilige Sachen zu "kalt"

Wie es ist, in der kältesten Stadt der Welt zu leben

2015 hatte ich hier bereits von der kältesten Stadt der Welt berichtet. Jetzt schenkt uns YouTuberin Kiun B einige Einblicke ihres Lebens in der sibirischen Republik Sacha, wo es auch einfach mal bis zu Minus […]

Kälteste Stadt Finnlands bewirbt sich als Ort für Olympische SOMMERspiele 2032

Aktuell herrschen Minus 13 Grad in Salla. Die Stadt im Norden Finnlands gilt als kälteste des Landes und erreich im Hochsommer mit Glück die 20-Grad-Marke. Größtenteils liegt Schnee über das Jahr – wieso sollten die […]

Hair Freezing Contest

Das ist mal wahrlich eine coole Sache! Die „Takhini Hot Springs“ veranstalten seit 2011 den sogenannten „Hair Freezing Contest“. Die Thermalquellen im westlichen Kanada sind nämlich heiß, aber zeitweise von klirrender Kälte umgeben, was dazu […]

Surfen in der Arktis

In Schneeschuhen zum Wellenreiten? Dieses kuriose Szenario haben ein paar sonnenverwöhnte Australier auf diesem Surftrip gen Arktis erfahren können. Bei meinem ersten Surf-Versuch habe ich ja Neoprenanzüge sehr zu schätzen gelernt, aber ich friere ja […]

Bei -70° Celsius versuchen, zu kochen

Der Astrobiologe Cyprien Verseux arbeitet in der Antarktis und hat gegen die kältesten Winde der Welt zu kämpfen. In der „Concordia Station“, der am entferntesten gelegenen Forschungsstation der Südpolregion, lebt und forscht er mit einem […]

Der „Im Winter ohne Jacke raus“-Rap

Gus Johnson haut mal wieder einen unterhaltsamen Mini-Song raus, den viele sicherlich nachvollziehen können (ähnlich zum Essen ins Kino schmuggeln). Auch wenn ich aktuell sehr froh um meinen Wintermantel bin, gibt es doch jedes Jahr […]

Lebendiges Brennholz sitzt ums Lagerfeuer

„Timber“ ist ein ungemein toller Kurzfilm des Schweizer Illustrationskünstlers Nils Hedinger. Ein paar Brennholzscheite, Äste und Stammreste treffen sich und alles fängt irgendwie nett und süß an. Doch dann beginnt der blanke Überlebenskampf und eine […]

INSTAGRAM

Hallo!

Ich bin Maik Zehrfeld und habe diesen Blog 2006 aus Langeweile heraus gegen die Langeweile gegründet. Mittlerweile stellt LangweileDich.net eine Bastion der guten Laune dar, die nicht nur Langeweile vertreiben sondern auch nachhaltig inspirieren will. Gute Unterhaltung!

Blogroll Archiv Unterstützen Kontakt Mediadaten sponsored Beratung Datenschutz Cookies RSS

Um Werbung im Blog auszublenden, als "Langweiler" bei Steady einloggen.

DANKE an die "Langweiler*innen" der höheren Stufen: Andreas Wedel, Goto Dengo, Annika Engel, Daniel Schulze-Wethmar, Hinrich Althoff, Michael Neugebauer, Dirk Zimmermann und Marcel Nasemann.

Langeweile seit 5608 Tagen.